Die Verwendung unserer Bilder

Die Nutzung unserer Bilder

Wir erhalten des Öfteren Anfragen zur Nutzung unserer Produktbilder der Briefmarken Deutsche Kolonien und Auslandspostämter. Die Erstellung dieser Bilder ist nicht ganz einfach, erfordert einen professionellen Hintergrund und ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Um dennoch die Möglichkeit zu bieten, die Bilder für den privaten Bereich zu nutzen, haben wir auf Sicherungen, wie Wasserzeichen etc., verzichtet. Der Gebrauch für private Zwecke ist damit ausdrücklich erlaubt.

Leider ist es nicht möglich die Bilder zum Verkauf auf den diversen Internethandels- und Verkaufsplattformen zu nutzen, auch nicht für einen Privatverkauf,  da diese Seiten in der Regel die Rechte an den eingestellten Bildern beanspruchen. Auch Weitergaben, Veröffentlichungen jeder Art etc. sind nicht zulässig.

Die gewerbliche Nutzung ist kostenpflichtig und nur nach Rücksprache mit unserem Haus gestattet.

Eine Genehmigung von unserer Seite zur Nutzung der anderen Bilder in unserem Internethandel (Münzen, Zubehör etc.) ist leider nicht möglich, da die Rechte der Bilder nicht immer bei uns liegen.

Die Unsitte, Briefmarkenbilder zu "verbessern"

Unsere Bilder beruhen immer auf im Original gescannten Marken. Es erfolgt keinerlei nachträgliche "Optimierung". Die Briefmarken werden gescannt, freigestellt und mit einem Hintergrundschatten versehen, Farben und Zacken etc. werden nicht bearbeitet. Leider gibt es Anbieter, die Ihre Bilder extrem "verschönern", hier stimmen Zacken und Farben mit den tatsächlich angebotenen Marken nicht überein, tatsächlich handelt es sich um, am Computer erstellte, Grafiken ohne jede Aussagekraft zur tatsächlichen Marken-beschaffenheit und -qualität. 

Zuletzt angesehen